Verstärkung für unser Team gesucht!
heizungen von perez haustechnik

Gas- und Heizungstechnik


Eine neue Heizung wird benötigt? Sie haben Wahl..

Öl oder Gas? Pellettheizung oder Wärmepumpe? Zusätzlich noch eine Solaranlage?

Egal ob Modernisierung oder Neubau, es gibt viele Möglichkeiten bei der Auswahl der neuen Heizung. Eines steht jedoch fest: Moderne Heizsysteme oder die Umrüstung darauf lohnen sich und Sie sparen bereits innerhalb weniger Jahre bares Geld.

Anschaffungspreis und Energiekosten sind wichtige Faktoren bei der Kaufentscheidung, aber auch eventuell notwendige Anschlüsse, Zusatzgeräte oder Lagerräume. Außerdem spielt das Thema auch hinsichtlich Nachhaltigkeit und Schonung der Ressourcen eine immer wichtigere Rolle.

Es bieten sich verschiedene Möglichkeiten an. Sprechen Sie mit uns!


Brennwertkessel

Wer umweltfreundlich und wirtschaftlich heizen möchte, kommt an der Brennwerttechnik nicht mehr vorbei. Hier werden Wärmeverluste durch Abgase auf ein Minimum reduziert.

Vorteile: Brennwertkessel gehen mit der Energie am sparsamsten um und verursachen somit auch die geringsten Emissionen. Der Einsatz von Brennwerttechnik stellt einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt dar.


Ölkessel

Am meisten verbreitet sind Heizkessel mit Ölfeuerung. Hier wird Heizöl im Heizkessel verbrannt und die Energie in Form von Wärme an das Wasser im Heizsystem übertragen.

Vorteile: Die gute Regulierbarkeit, große Einsatzmöglichkeiten und geringe Abhängigkeit von Heizöllieferanten.


Gaskessel

Gaskessel haben geringe Anschaffungskosten und können fast überall installiert werden. Der geringe Platzbedarf zeigt sich vor allem bei modernen, wandhängenden Thermen.

Aber auch der ökologische Aspekt ist nicht zu vergessen: Gaskessel weisen einen wesentlich geringeren Schadstoffausstoß auf. Im Vergleich zur Verbrennung von Öl, werden weder Ruß noch Schwefel freigesetzt.


Fußbodenheizung

Die Fußbodenheizung gibt eine milde und gleichmäßige Wärme über die gesamte Bodenoberfläche ab, dies schafft Behaglichkeit. Sollten Sie sich für eine Fußbodenheizung entscheiden, haben Sie größere Möglichkeiten bei der Gestaltung und der Raumaufteilung, störende Heizkörper entfallen.

Fußbodenheizungen eignen sich besonders in Verbindung mit alternativen Energien, da sie mit niedriger Heizwassertemperatur betrieben werden.


Fernwärme

Beim Fernheizsystem werden Gebäude von einer Heizzentrale durch Fernheizungsrohre gespeist. Die benötigten Anschlüsse hierfür, sind oft schon bis vor die Tür verlegt.

Bei der Nutzung von nicht verwertbarer Wärme aus Industrieanlagen und Kraftwerken leisten Sie einen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt. Bei der Versorgung durch Fernwärme entfallen zudem die Kosten für Brennstoffbeschaffung und Brennstoffbevorratung, Feuerungsanlage und für die Wartung.


Feststoffanlagen

Auch Festbrennstoffkessel stellen heute einen wichtigen Beitrag zum umweltfreundlichen Heizen dar.

Eine Pelletheizung ist zum einen für diejenigen interessant, die kein eigenes Holz besitzen, zum anderen für diejenigen, die einen vollautomatischen Betrieb der Anlage wünschen. Denn mit einem neuen Pelletkessel erfolgt die Zubringung der Pellets, die Zündung, das Reinigen des Kessels, der kontrollierten Kaminzug und sogar die Entaschung vollautomatisch.

Perez Haustechnik - Heizung

HEIZUNG

Perez Haustechnik - Bad

BAD

Perez Haustechnik - Sanitär

SANITÄR

Perez Haustechnik - Solar

SOLAR